Mittwoch, 7. März 2012

Ekaterina



Ein Jahr zusammen in einem Zimmer gelebt. 24 Stunden miteinander verbracht. Gelacht. Geweint. Der Abschied war schrecklich. Welt zerbrochen. Deine Worte: Ich werde dich so sehr vermissen Süße und komme dich auf jeden Fall besuchen. Wo warst du? Ich hab dich gebraucht. Einfach verschwunden. Ich verstehe dich nicht. Wer bist du? Wie kann man so schnell vergessen. Mich vergessen. Und jetzt bist du wieder da? Es ist zu spät. Ich kenne dich nicht mehr. Kann dich nicht mehr ernst nehmen. Und vermisse dich trotzdem so sehr.

Kommentare:

Carolin hat gesagt…

toller text ! ein wenig traurig aber tzdm wundervoll. :x :)

und die bilder gefallen mir auch sehr , sie strahlen sommer & freude aus. ♥

danke für deinen viel zu lieben kommentar ! :)

Anna hat gesagt…

Schöner Text ♥